2018

Freundschaftsturnier der 8 bis 11 Jährigen

Im letzten Jahr waren die Velener Kinder noch zu Gast in Stadtlohn. Dieses Jahr lag das Heimrecht dann bei unserer Jugendabteilung, und die Stadlohner Kinder nahmen die Einladung zum Freundschaftsturnier in Velen gerne an. Am Donnerstag (09.08.) wurden die Freundschaftsspiele zwischen den 8 bis 11 jährigen Tennistalenten auf unserer Anlage ausgetragen.

Auch durch einige wenige Regenschauer ließen sich die Teilnehmer die Laune nicht verderben, so daß abschließend von einem gelungenen Nachmittag gesprochen werden konnte.

Schlagfertige Andreas-Grundschüler

An zwei Mittwochen im Juni (13.+20.06.) konnten sich die Drittklässerer/innen der Andreas Grundschule unter Anleitung unseres Jugendtrainers Klaus Jansen ein erstes Bild des aktiven Tennissportes verschaffen. Details könnt Ihr dem beigefügten Zeitungsausschnitt entnehmen.

Saisoneröffnung 2018

Nach dem die Plätze bereits seit einer Woche für den Spielbetrieb freigegeben waren, fand am Sonntag den 29.04.2018 jetzt auch die offizielle Saisoneröffnung statt. Gestarte wurde um 13:00 Uhr mit einem von unseren Jugendwarten Manuela und Carsten organisiserten “Jux-Turnier”. Völlig zwanglos fanden sich hier verschiedenste Paarungen für einige Doppelmatches zusammen. Egal ob Jung mit Alt, männlich oder weiblich, der Spaß stand hierbei im Vordergrund.

Auch viele nicht aktive Eltern fanden sich auf der Anlage ein, um Ihre Kinder zu unterstützen. Einige griffen auch noch selbst zum Schläger, Andere genossen das sonnige Wetter auf der Terasse bei einem Stück Kuchen und dem dazugehörigen Kaffee. Eingeweiht und sehr gut genutz wurden an diesem Tag auch die neuen Fußballtore, die durch die Jugenabteilung angeschafft wurden.

Da auch das Wetter den ganzen Tag mitspielte, wurde noch bis nach 18:00 Uhr Tennis gespielt. In geselliger Runde, bei einem Bier oder sonstigem Kaltgetränk, wurde der Tag dann langsam ausklingen gelassen.

Mitgliederversammlung 2018

Am Sonntag den 17.02. lud der Vorstand zur diesjährigen Mitgliederversammlung ein. Nach kurzer Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Jürgen Albersamnn standen folgende Punkte auf der Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
  2. Genehmigung des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung vom 12.03.2017
  3. Bericht des Vorstandes
    • Allgemeines Jürgen Albersmann
    • Jugendwartin Manuela Heumer
    • Sportwart Horst Winter
  4. Bericht der Kassiererin & der Kassenprüfer
  5. Entlastung Kassiererin & Vorstand
  6. Wahlen
  7. Mitgliedsbeiträge ab 2018
  8. Notwendige Maßnahmen 2018
  9. Anregungen und Sonstiges

Sportlich wie finanziell blickt der Verein auf ein solides Jahr 2017 zurück. Die Mitgliedsbeiträge können aus diesem Grund auch für das Jahr 2018 stabil gehalten werden. Im weiteren Verlauf der Versammlung standen noch Punkte wie die zukünftige Herrichtung der Plätze zum Saisonstart, der neue Einheitsball für die Meisterschaftsspiele und die Realisierbarkeit eines fünften Tennisplatzes im Vordergrund.

Gewählt wurden in diesem Jahr “nur” die neuen Kassenprüfer für das Jahr 2018. Einstimmig fiel die Wahl der 23 anwesenden Mitglieder auf Michael Borghorst und Burkhardt Revers.

Jürgen schloß die Versammlung mit den besten Wünschen für eine verletzungsfreien Saison für alle Mitglieder des TC Velen, und gab das Ziel aus, die 200er Schallmauer bei den Mitgliedszahlen im Jahr 2018 zu durchbrechen.

2017

Jahresabschluss der Jugendabteilung

Zum Jahresabschluss traffen sich am 29. Dezember nachmittags die Kinder im Alter von 5-12 Jahren in der Tennishalle. Neben vielen Tennismatches wurden auch verschiedenste andere Spiele miteinander gespielt. Auch viele Eltern und Geschwisterkinder waren aktiv dabei.

Ein Dank geht an die Jugendwarte Manuela und Carsten für die Organisation des gelungenen Nachmittages. Und natürlich auch den Eltern für die zahlreiche Auswahl am Essensbuffet.

Kinder-Freundschaftsturnier in Stadlohn

Am 26.11. lud die Jugendabteilung des BW Stadtlohn unsere Kids zu einem Freundschaftsturnier in der neuen Tennishalle in Stadtlohn ein. Gespielt wurde am Sonntagnachmittag. Zahlreiche Kinder vom TC Velen im Alter von 7-9 Jahren nahmen teil. Jedes Kind durfte mehrere Spiele machen, so dass keine Langeweile aufkam. Es war ein gelungener Nachmittag, an dem der Spaß am Tennis nicht zu kurz kam.

Rondo-Party am 31.08.2017

Hier ergab sich dem Verein die Möglichkeit, durch die Teilnahme an einer “Informationsveranstaltung” zum Thema Haushaltswaren bis zu 500€ als Spende in die Vereinkasse zu generieren.

16 Paare folgten dem Aufruf des Vorstandes und fanden sich pünktlich zum Veranstaltungsbeginn um 19:00 Uhr im Clubheim ein. Vorgestellt wurden die Vorzüge einer besonders komfortablen Matratze anhand von medizinischen Erläuterungen und natürlich auch im Praxistest.

Obwohl wir die dafür erforderlichen 20 Paare nicht aufweisen konnten, stockte der Veranstalter die Spende aufgrund der guten Verkaufszahlen auf die max. Summe von 500 Euro auf.

An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön im Namen des kompl. Vorstandes an alle Teilnehmer. Durch euer Engagement stehen uns im nächsten Jahr 500 € zusätzlich für die Vereinsarbeit zur Verfügung.

Mitgliederversammlung 2017

Am Sonntag den 12.03. lud der Vorstand zur diesjährigen Mitgliederversammlung ein. Nach kurzer Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Jürgen Albersamnn standen folgende Punkte auf der Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
  2. Vorstellung des Stadtsportverbandes durch den 1.Vorsitzenden des Verbandes Robert Brüggemann
  1. Genehmigung des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung vom 28.02.2016
  2. Bericht des Vorstandes
    • Allgemeines Jürgen Albersmann
    • Jugendwartin Manuela Heumer
    • Sportwart Horst Winter
  3. Bericht der Kassiererin & der Kassenprüfer
  4. Entlastung Kassiererin & Vorstand
  5. Wahlen
  6. Mitgliedsbeiträge ab 2017
  7. Notwendige Maßnahmen 2017
  8. Anregungen und Sonstiges

Insgesamt kann festgehalten werden, das der TC Velen nach den turbolenten letzten beiden Jahren (mit der Umsiedlung der Tennnisanlage) sich für das Jahr 2017 wieder auf eine “ruhigere” Sasion freuen kann. Sportlich wie finaziell blickt der Verein auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurück. Die Mitgliedsbeiträge können aus diesem Grund auch für das Jahr 2017 stabil gehalten werden.

Ebenfalls Wahlen standen in diesem Jahr an. Im Zuge der Vorstandswahlen wurde die alte Besetzung einstimmig durch die Mitgliedschaft wiedergewählt.

Jürgen schloß die Versammlung mit den besten Wünschen für eine verletzungsfreien Saison für alle Mitglieder des TC Velen.

Tennisnachmittag in Stadlohn

Zum Start ins Tennisjahr 2017 duellierten sich am 18.02. neun Velener Nachwuchstalente mit Ihrer “Konkurenz” aus Stadlohn. Im Rahmen eines Freundschaftstunieres wurden insgesamt 50 Einzel- und Doppelbegegnungen ausgetragen. In jeweils 15 Minuten wurden hier die Sieger der jeweiligen Paarungen ermittelt. Über das finale Endergebnis wurde Stillschweigen vereinbart 🙂 .

Für Velen waren am Start:

Justus Revers, Jan Heumer, Jens Wellermann, Henri Kormann, Till Heumer, Mats Völker, Tim Amberg, Jannis Volker, Phil Höing

2016

Schnupper-Tennis-Training für Kinder

Auch in diesem Jahr wurde am 15.07.2016 wieder das Tennis-Schnupper-Training für Kinder angeboten und gut angenommen. Unter der Anleitung von Jonas Buchner und Marc Haida versuchten sich 6 motivierte Kinder im Tennissport. Wie Ihr den Bilder entnehmen könnt waren Trainer und Kinder mit vollem Eifer dabei.

Eröffnungsfeier zur Einweihung der neuen Tennisanlage

Am 19.06.2016 war es endlich soweit. Der TC Velen hatte zur offiziellen Einweihung der neuen Tennisanlage eingeladen (offizielles Einladungsschreiben). Bereits pünktlich zum Start um 11:00 Uhr konnten wir uns bei strahlendem Sonnenschein über zahlreiche Besucher freuen. Das Rühren der Werbetrommel hatte sich gelohnt. Neben den Mitgliedern und den geladenen Gästen aus der Politik, Wirtschaft und Finzanzwelt fanden auch zahlreiche neugierige Besucher aus der Gemeinde den Weg zur neuen Tennisanlage.

Nach einem kurzen Sektempfang eröffnete unser 1. Vorsitzender Jürgen Albersmann den offiziellen Teil der Veranstaltung. Auch unsere Bürgermeisterin Dagmar Jeske ließ sich nicht lange bitten, und trug Ihrerseits eine mit reichlich Fachbegriffen aus der Tenniswelt gespickte Rede vor (nach eigener Aussage sollen es 38 gewesen sein). Bevor Sie dann die Tennisanlage mit dem offiziellen Eröffnungsschlag einweihte, übernahm unser Pastor Karl Döcker freundlicherweise im Zuge eines kurzen aber festlichen Einweihungsgottesdienstes die kirchliche Segnung der neuen Anlage.

Borio TV

Nach dem Eröffnungschlag startete dann auch das sportliche Programm. Herren-Ü70-Doppel, Kinder-Schautraining und ein hochklassig besetztes Doppel unserer 1. Herrenmannschaft standen auf dem Programm. Parallel dazu, wurden die Angebote zur sportlichen Betätigung wie Schnuppertennis oder Aufschlagsgeschwindigkeitsmessung sehr gut durch die Besucher aller Altersklassen genutzt.

bzlogoAuch das über den ganzen Tag angebotene kulinarische Programm fand großen Anklang. Unter der Leitung der Hobby-Damen-Mannschaft wurden neben Kaffee und Kuchen natürlich auch allerlei Kaltgetränke ausgeschenkt. Für den großen Hunger wurde dann noch der Grill angeschmissen. Bei interessanten Gesprächen in gemütlicher Runde endete die Veranstalung dann in den späten Abendstunden.

Abschließend wollen wir vom Vorstand hier allen an der Organisation dieses gelungenen Tages beteiligenten Personen nochmals recht herzlich danken. Ihr (und natürlich der glänzend aufgelegte Wettergott) habt die Eröffnungsfeier zu einem rundum gelungenen Ereignis gemacht. Sicherlich konnten wir das Interesse einiger Besucher für den Tennissport neu erwecken und unseren Verein sehr gut der Öffentlichkeit präsentieren.

!! Schaut doch mal in die Fotogalerie, vielleicht findet Ihr Euch da irgendwo wieder !!